AYI.info

Schwebespannung für den Beginn einer Yogapraxis

Faszien
Für alle
21:17 Minuten
Deutsch

Was erwartet Dich in dieser vielfältigen Yogastunde?

In dieser Übungssequenz kultivierst Du eine gesunde Spannung in gegenläufig helikale Faszienzügen. Deine Gelenke kommen in einen Schwebezustand während Druck verschwindet. So kann sich der Gelenkknorpel regenerieren.

Das Fasziennetz Deines Körpers ist eine funktionelle Einheit. Diese Übungssequenz macht sich das zunutze. So addiert sich die therapeutische Wirkung für Handgelenke, Ellenbogen, Schultern, Knöchel, Knie, Hüfte und Rücken zu einem synergistischen Effekt.

Für wen ist diese vielseitige Yogastunde geeignet?

Diese Übungssequenz ist ideal für:

  • Den Start Deiner Yogapraxis
  • Um Deine Gelenke gesund zu erhalten
  • Zur Yogatherapie bei Arthrose

Highlights

  • Minute  00:00 – Hintergründe zu Faszien und Gelenken
  • Minute 01:15 – Handgelenke und Knöchel
  • Minute 03:00 – Knie und Ellenbogen
  • Minute 04:55  - Schultern und Hüften
  • Minute 06:30 – Schulterblatt und Becken
  • Minute 08:20 – Rumpfhelixes Vorderseite
  • Minute 10:05 – Unterer Rücken Vorderseite
  • Minute 12:22  - Oberer Rücken Vorderseite
  • Minute 13:30 – Rumpfhelixes Rückseite
  • Minute 15:00 – Unterer Rücken Rückseite
  • Minute 16:00 – Oberer Rücken Vorderseite
  • Minute 16:30 – Handgelenke und Ellenbogen
  • Minute 17:20 - Schultergelenke
  • Minute 17:45 - Schulterblätter und Handgelenke
  • Minute 19:00 - Hüftgelenke
  • Minute 20:00 -  Übergang in eine weitere Yogapraxis 

Was hast Du erlebt?

Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Sequenz. Lass uns wissen, wie es Dir ergangen ist und wie Du Dich danach gefühlt hast. Schreib uns einen Kommentar!

Vielen Dank an OGNX für die Kleidung (Lehrer und Schüler).

Messages and ratings

Your rating:

No messages.