innovative class (de)

Fundamentals: Alignment in vier Schritten

Innovativer Ashtanga
Für alle
01:36 Minuten
Deutsch

Was erwartet Dich in dieser Stunde?

In dieser AYI® Basic Online Yogastunde erfährst Du mit Unterstützung von Ronald und unserer Yogini Melanie - Alignment von Körper und Geist.  Was das bedeutet, kannst Du Dir zunächst an den vier Schritten verdeutlichen. 

1. Schritt - Du bist göttlich

Basierend auf dem Menschenbild, dass wir in der AYI® Methode vertreten, ist jeder Mensch göttlich, in Harmonie und innerlich perfekt. Innerlich ist es von Natur so angelegt, dass Du in physischer und psychischer Balance bist. Manchmal kommt dies jedoch aus dem Gleichgewicht und Du kannst dies positiv beeinflussen. Lerne, wie Dein Alignment dabei hilft.

2. Schritt - Deine Technik

Für jede Körperhaltung brauchst Du eine unterschiedliche Bodentechnik und lernst diese achtsam einzusetzen. Die jeweilige Technik unterstützt Dich die innerliche Balance auch nach außen zum Ausdruck zu bringen.  

3. Schritt -  Deine Atmung

Der Atem ist zentral in Deinem Körper. Die Muskeln, die Deine Atmung aktivieren sind essentiell um Deinen gesamten Körper in einer Schwebespannung zu balancieren. 

4. Schritt - Die Verbindung

Durch die Verbindung von Technik und Atmung können wir Einfluss auf das gesamte Fasziennetzwerk und die Schwebespannung nehmen. So unterstützt Du Dich, wieder in Deine Balance zu kommen oder zu bleiben.

Für wen ist diese Online Yogastunde interessant?

Mit dieser Sequenz kannst Du noch mehr Sensibilität für Deinen Körper entwickeln, indem Du ganz bewusst die Verbindung zwischen Deinem Körper (Deinem Fundament) und Deiner Haltung zu Deiner Atmung herstellst und spürst, was sich verändert. Du tauchst in Dein individuelles und persönliches Alignment ein. Erfahre, wo und wie idealerweise Dein Fuß steht und wo sich in welcher Position Deine Hand befindet.  Was macht Deine Atmung dabei? Lerne, wie Du Dich durch Deine vier Atemräume unterstützen kannst und wie Du bewusst die Spannung im ganzen Körper aufbaust. 

Highlights

  • Minute 05:10 - Ashtanga Yoga Mantra
  • Minute 07:30 - Spüre die Harmonie in Dir
  • Minute 08:10 - Kultivierung der Atmung
  • Minute 11:00 - Verbinde die Atmung mit dem Vierfüßler 
  • Minute 14:45 - Verbinde die Atmung mit dem herabschauenden Hund 
  • Minute 16:10 - Verbinde die Atmung zu Sury Namaskara  A in der Basic Form
  • Minute 22:20 - Verbinde die Atmung zu Sury Namaskara  B in der Basic Form
  • Minute 29:05 - Padangusthasana  
  • Minute 34:05 - Pada Hastasana  
  • Minute 35:30 - Utthita Trikonasana 
  • Minute 40:20 - Parivritta Trikonasana 
  • Minute 43:58 - Utthita Parshvakonasana
  • Minute 47:30 - Parivritta Parshvakonasana
  • Minute 50:15 - Prasarita Padottanasana A
  • Minute 52:50 - Prasarita Padottanasana B
  • Minute 55:08 - Prasarita Padottanasana C
  • Minute 57:16 - Prasarita Padottanasana D
  • Minute 60:12 - Parshvottanasana
  • Minute 63:00 - Utkatasana
  • Minute 64:33 - Virabhadrasana A 
  • Minute 67:05 - Virabhadrasana B
  • Minute 69:20 - Dandasana 
  • Minute 70:20 - Paschimottanasana A
  • Minute 71:50 - Paschimottanasana B
  • Minute 72:38 - Paschimottanasana C
  • Minute 74:00 - Paschimottanasana D
  • Minute 76:15 - Purvottanasana 
  • Minute 78:10 - Urdhva Dhanurasana
  • Minute 80:50 - Salamba Sarvangasana
  • Minute 82:05 - Halasana 
  • Minute 82:38 - Karna Pidasana
  • Minute 83:10 - Urdhva Padmasana 
  • Minute 83:50 - Pindasana 
  • Minute 84:12 - Matsyasana
  • Minute 85:00 - Uttana Padasana
  • Minute 85:32 - Baddha Padmasana
  • Minute 86:50 - Yoga Mudra 
  • Minute 88:25 - Padmasana 
  • Minute 91:00 - Asthanga Yoga Schlussmantra
  • Minute 92:14 - Savasana 

Was hast Du erlebt?

Alignment heißt, Du richtest Dich aus auf die göttliche Harmonie, die in Dir ist. Du bist perfekt, so wie Du bist. Es gibt nichts zu verändern. Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Stunde! Schreib uns gerne in den Kommentaren, was Du erlebt hast und wie sich das Zusammenspiel zwischen Körper und Geist in Deiner Yogapraxis verändert hat.

Vielen Dank an OGNX für die Kleidung (Lehrer und Schülerin). Viel Freude beim Üben.

Messages and ratings

Your rating:

  • Mir hat eure Stunde total gut getan. Ich suche stets nach Vereinfachungen der vielen Körperhaltungen für mich und meine Schüler. Hier hatte ich das Gefühl, mich so gut zu spüren, dass sie mir einfach [...] Mir hat eure Stunde total gut getan. Ich suche stets nach Vereinfachungen der vielen Körperhaltungen für mich und meine Schüler. Hier hatte ich das Gefühl, mich so gut zu spüren, dass sie mir einfach so eingefallen sind. Die Verbindung mit dem göttlichen war soooo schön und offensichtlich. Ich hätte gerne ebenfalls mehr davon, vielleicht bis in die 2. Serie?

    • Wau. Freue mich sehr.
      - Trage dieses Prinzip in Deiner Praxis in die zweite Serie. Viel Freude. Wau. Freue mich sehr.
      - Trage dieses Prinzip in Deiner Praxis in die zweite Serie. Viel Freude.

  • Profile Image

    Jeanette Oles

    at 01.07.2020

    Wird es eine Fortsetzung geben ?? :) LG Wird es eine Fortsetzung geben ?? :) LG

  • Profile Image

    Simone Pullen

    at 01.07.2020

    Vielen Dank für diese wunderbare Stunde. Ich konnte die spiralige Ausrichtung sehr gut spüren und den Schwebezustand, den die Gelenke dadurch bekommen. Mein Geist hat sich in dieser Stunde ebenfalls [...] Vielen Dank für diese wunderbare Stunde. Ich konnte die spiralige Ausrichtung sehr gut spüren und den Schwebezustand, den die Gelenke dadurch bekommen. Mein Geist hat sich in dieser Stunde ebenfalls sehr gut ausgerichtet. Wunderbar auch die Basisformen der Haltungen, die in ihrer traditionellen Form nicht für jedermann geeignet sind. Die Vinyasas waren für mich etwas zu schnell, besonders der Übergang von der Vorbeuge in
    die Katze. Beim nächsten Mal klappt das bestimmt besser bei mir. Viele Grüße, Simone

    • Cool. Freue mich.
      - In der Tat sind die Stunden hier im Online Yogastudio alle darauf ausgelegt mehrfach geübt zu werden. Daher sind sie für die erste Praxis eher flott gehalten. Doch mit der Zeit [...] Cool. Freue mich.
      - In der Tat sind die Stunden hier im Online Yogastudio alle darauf ausgelegt mehrfach geübt zu werden. Daher sind sie für die erste Praxis eher flott gehalten. Doch mit der Zeit stimmt dann meistens das Tempo, denn Du weißt dann schon was kommt.

  • Profile Image

    Jeanette Oles

    at 28.06.2020

    was für eine wunderbare Stunde!!Ruhe,Präzision und Tiefe.(und körperlich fordernd fand ich sie auch :) Ich danke Euch Beiden aus tiefstem Herzen.Liebe Grüße von Jeanette was für eine wunderbare Stunde!!Ruhe,Präzision und Tiefe.(und körperlich fordernd fand ich sie auch :) Ich danke Euch Beiden aus tiefstem Herzen.Liebe Grüße von Jeanette

Share
X
Contact Cart
X
Your shopping cart is loading...
Menu