Pranayama und Bandha, zwei uralte Yogatechniken treffen auf modernes Know How aus dem Wissensschatz der Osteopathie. Auf der tiefsten Ebene soll diese Praxis auch den Zugang zu unserem innersten Wesen öffnen. So vorbereitet kannst Du tief in die abschließende Meditation eintauchen.

Kurse LIVE ONLINE
TagDatumLehrer*in
Fr 03.12.2021 07:30 - 08:30 Svenja
Fr 10.12.2021 07:30 - 08:30 Svenja
Fr 17.12.2021 07:30 - 08:30 Svenja

03.12.2021 07:30

Gratis

Du benötigst keine Vorerfahrung.

In diesem Kurs lernst Du verschiedene Atemtechniken unter osteopathischen Gesichtspunkten kennen. Svenja verbindet klassische Pranayama- und Bandha-Techniken mit Aspekten aus der craniosakralen, viszeralen und parietalen Osteopathie. 

Jede Stunde steht unter einem anderen interessanten Thema. Nach einem Warm-Up und vorbereitenden Übungen leitet Dich Svenja durch verschiedene Pranayama-Techniken, die Dich auf eine geführte Meditation vorbereiten.

Ablauf:

- Kurzes Warm-Up
- Vorstellung des Themas
- Vorbereitende Übungen
- Pranayama (Atemarbeit)
- Geführte Meditation

Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit Yogability in Herdecke statt.

Und das solltest Du beachten

  • Suche Dir für diese Yogastunde einen ruhigen Ort, achte auf eine gute Internetverbindung und stelle die Kamera so, dass Du zu sehen bist. 
  • Um die Vorzüge dieser Yogastunde voll zu spüren, ist es wichtig, dass Du pünktlich dazu kommst und auch bis zum Ende bleibst.
  • Starte mit möglichst leerem Magen.
  • Halte Dir ein Sitzkissen oder eine andere Unterstützung für Deinen aufrechten entspannten Sitz bereit (ggf. kann das sogar ein schlichter Stuhl sein).
  • Kleide Dich bequem. Halte eine Decke oder eine Pullover bereit, um Dich gegebenenfalls einzukuscheln.
  • Bleibe während dem Unterricht mit Deiner Aufmerksamkeit auf Deiner Matte.

Gut zu wissen

Diese Stunde eignet sich auch in Kombination mit der vorangehenden Stunde "Selbstpraxis" oder der nachfolgenden Stunde "Im Fluss des Atems". So eröffnet sich Dir eine umfassende Praxis.