Das Knie als Vermittler zwischen Fuß und Hüfte: Lerne mehr über die Rolle dieses wichtigen Gelenks für Deine Yoga-Praxis und entdeckte, wie Du mit dem richtigen Alignment gesund und knieschonend üben kannst.

Workshops

Bei diesem Workshop lernst Du die Asanas anatomisch korrekt einzunehmen. Vertiefe so Deine eigene Praxis und erlerne neue Varianten für Dich.

Eingebettet ist dieser Workshop in das philosophische Gebäude des Yoga-Sutra. Vervollständige Deine eigene physische Praxis und mache sie so zu einem spirituellen Erlebnis.

Samstag  
8:30 – 10:00 Vortrag: Das Knie
10:00 – 13:00 Anatomisch korrektes Üben der ersten Hälfte der 1. Serie
14:30 – 17:00 Playground: Fly im Flow Rückbeugen leicht gemacht
Sonntag:  
8:30 – 12:00 Anatomisch korrektes Üben der zweiten Hälfte der 1. Serie
12:00 – 14:00 Philosophie, Meditation, Pranayama

Anmeldung

190,00 €
*tax free after § 4 Nr. 21a) bb) UStG.)

10% Ermäßigung für AYI Mitglieder:


Aus- und Weiterbildungen sind USt-freie Leistung gem. § 4 Nr. 21a) bb) UStG.


Auch interessant? Veranstaltungen am gleichen Ort.

Modular Therapy Course (MTC)

Knie und Beinachse - Eine Frage der Balance

Das Kniegelenk ist eines der erstaunlichsten und wunderbarsten Gelenke des menschlichen Körpers. Nichtdestotrotz ist es besonders sensitiv und kann im Alltag fehl- und überbelastet werden. In Praxis und Theorie wirst Du Übungen kennenlernen, um die Das Kniegelenk ist eines der erstaunlichsten und wunderbarsten Gelenke des menschlichen Körpers. Nichtdestotrotz ist es besonders sensitiv und kann im Alltag fehl- und überbelastet werden. In Praxis und Theorie wirst Du Übungen kennenlernen, um die Beanspruchung dieses Gelenkes auszugleichen. Der Zusammenhang des Kniegelenks mit einer physiologischen Beinachse wird so leicht verstanden. Das theoretische Wissen, das Dr. Ronald Steiner Dir anschaulich vermitteln wird, kann Dir helfen, das Gelenk im Alltag und auf der Yogamatte anatomisch korrekt zu benutzen.

Inspired Teacher Training

Inspired Ausbildung (AYI®) – Become a teacher by being a student

"Pada" (Sanskrit) ist der Fuß bzw. der Fußabdruck, meint aber auch "Weg", "Schritt". Je bewusster Dir Dein Abdruck (Ausdruck) ist, desto klarer wird Dein Weg (Ralph Otto). Der Yoga hat einen ganzheitlichen Ansatz und ist ein lebenslanger Übungsweg. "Pada" (Sanskrit) ist der Fuß bzw. der Fußabdruck, meint aber auch "Weg", "Schritt". Je bewusster Dir Dein Abdruck (Ausdruck) ist, desto klarer wird Dein Weg (Ralph Otto). Der Yoga hat einen ganzheitlichen Ansatz und ist ein lebenslanger Übungsweg. Lasst uns zusammen ein paar Schritte gehen…

Location

AYI Schulen
Narada Yoga

Narada Yoga

Share
X
Contact Cart
X
Your shopping cart is loading...
Menu