Atem und Psyche - Wie Pranayama entsteht

01. - 02.03.2013 | Ashtanga Yoga Palace, Berlin | 18,00 Stunden
Dr. Ronald Steiner
 AYI® Expertmehr
Nach Asana gehört das Pranayama zu den bekanntesten Techniken des Yoga. Doch wie wirken die Atemübungen des Yoga auf unseren Körper und Geist? Antwort auf diese Frage suchen und finden wir auf diesem Workshop. Auch lernen wir wie wir gezielt Techniken des Pranayama einsetzen können um zu ganzheitlicher Gesundheit und Wohlbefinden zu gelangen.
Der Workshop ist Bestandteil der Ashtanga Yoga Ausbildung bei Andreas Loh (Berlin), kann aber auch unabhängig davon besucht werden. Der Workshop ist Bestandteil eines Modular Training Course (MTC), ein Aus- und Weiterbildungskonzept für Yogalehrer und interessierte –praktiker verschiedener Yogatraditionen. Zusammen mit weiteren Modulen werden systematisch alle wichtigen Aspekte der Anatomie und Physiologie besprochen. Die Module sind dabei eigenständig und unabhängig voneinander buch- und besuchbar. Jedes Modul besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten und wird durch Selbststudium und einen Abschlusstest vervollständigt. Dazu werden Dir Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt. Arjuna – Dr. Ronald Steiner schöpft sowohl aus seinem umfangreichen Erfahrungsschatz als Praktiker in der Tradition des Ashtanga Yoga als auch aus seinem fundierten medizinischen Wissen als Arzt im Bereich der Sport- und Rehabilitationsmedizin.
DatumDauerBemerkung
01. - 02.03.2013 0,00 h
Karte und Wegbeschreibung
http://AshtangaYogaPalace.de