Bewerbung

Bewirb Dich per eMail an: 
andreas@ymum.de
Deine Bewerbung sollte enthalten:

  1. Lebenslauf mit Yoga
  2. Motivationsschreiben mit Yoga-Hintergrund und ggf. besonderen Herausforderungen

Anmeldung

2980,00 €
USt-frei gem. § 4 Nr. 21a) bb) UStG.
BetragFälligkeitStatus
990,0015.05.2022Offen
1990,0006.12.2022Offen

AYI Inspired

04.02. - 12.11.2023 | Ashtanga Yoga Institut München| 157,50 Stunden
Andreas Wagner
 AYI® Advancedmehr
Die AYI Inspired Ausbildung ist der Einstieg in die AYI Yogalehrer*inausbildung. Sie richtet sich an Yogaübende, die ihr Wissen vertiefen wollen. Mit fundiertem Fachwissen begleitet Dich Andreas über 10 Monate auf Deinem persönlichen Yogaweg.

AYI - Praxis, Tradition und Philosophie erfahren

Die AYI Methode nach Dr. Ronald Steiner bringt die klassischen Übungsfolgen mit modernen Erkenntnissen aus Wissenschaft, Medizin und Bewegungslehre zusammen. Dabei ist es das Ziel, gemeinsam mit Dir eine für Dich maßgeschneiderte, sehr persönliche Yogapraxis – von therapeutisch-präventiv bis hin zu sportlich-akrobatisch, zu entwickeln. Jeder Mensch bringt unterschiedliche Voraussetzungen mit, daraus ergibt sich ein individueller Fokus je nach Alter und Konstitution. Mit fundiertem Fachwissen begleitet Dich Andreas durch Deine Ausbildung und teilt seine Inspirationen mit Dir.  

Inhalte der Ausbildung

Diese Ausbildung basiert auf den Inhalten, dem Aufbau und dem Curriculum der AYI® Yogalehrer*inausbildung . In diesem Ausbildungsabschnitt legen wir einen Fokus auf:

  • AYI - wie Tradition und Innovation zu einer präventiven und gesundheitsfördernden Praxis verschmelzen
  • Entwicklung der eigenen, individuell angepassten Yogapraxis 
  • Konzept und Unterrichtsmethoden der AYI® Methode mit Vinyasa Count, Full Form und Modifikationen 
  • Ein frischer Blick auf das philosophische Fundament des Yoga und seine traditionellen Ursprünge

Weitere Informationen zu den Inhalte, dem Aufbau und dem Curriculum unserer Yogalehrer*inausbildung kannst Du Dir in Ruhe ansehen.

Was sind die generellen Schwerpunkte in unserem gemeinsamen Ausbildungsjahr?

  • Was ist das genau, Yoga? Welche Philosophie steht hinter dem Ganzen? Wie hat sich Yoga über die letzten 2.000 Jahre entwickelt? Wer hat sich den Ashtanga Yoga "ausgedacht"?
  • Wie ist die 1. Serie des Ashtanga Yoga aufgebaut? Was bedeutet der Count? Wie heißen die einzelnen Asanas (Yogapositionen)? Und vieles mehr rund um die erste Serie, Yoga Chikitsa (Yogatherapie)
  • Alignment  - Wie kann ich meinen Körper besser fühlen und ausrichten? Wie übe ich für mich selbst die erste Serie?
  • Unterricht: Plötzlich kommt da ein*e Anfänger*in... Wie fange ich an zu unterrichten? Was hat es mit der sogenannten "Basic Form" auf sich und wie vermittele ich diese?

Spezifische Schwerpunkte

  • Yoga als individuell präventiver Ausgleich für die oft körperlich einseitigen und extremen Belastungen in Beruf, Sport oder Familienalltag. Wie können wir unsere Yogapraxis spezifisch dazu nutzen, möglichst lange Verschleißerscheinungen, Verletzungen und Bewegungseinschränkungen vorzubeugen, um unseren bewegten Alltag uneingeschränkt zu genießen.
  • Yoga als Stress und Burnout Prävention - wir werden Stress (und Burnout als Folgeerscheinung) bei uns selbst besser verstehen lernen und mit dem Yoga mannigfaltige Methoden und Wege kennenlernen damit besser und nachhaltiger umzugehen. Sowie erste Ansätze diskutieren wie wir auch anderen dabei helfen können.
  • Der Weg zur erfolgreichen Selbstständigkeit - deine Berufung soll auch irgendwann zum tragenden Beruf werden. Ganz individuell auf deine Bedürfnisse ausgerichtet legen wir in der Ausbildung die Grundpfeiler dafür.

Die Yogapraxis ist schön: Was gibt es da denn noch?

  • Meditation - Was verstehen wir darunter? Wie wirkt Yoga auf unseren Geist?
  • Atemfluss -  lerne die traditionellen Atemübungen im Ashtanga Yoga kennen? Wie praktiziere ich Pranayama? Wie vermittele ich es meinen Yogis?
  • Selbsterkenntnis -  Wer bin ich? Warum verhalte ich mich so? Welche Qualitäten haben meine Beziehungen? Lasst uns gemeinsam die Antworten im und mit dem Yoga entdecken, dabei hilft uns die moderne Psychologie. 

Teilnahme 

Die Ausbildung wird als Hybrid Ausbildung angeboten, d.h. Du kannst die aussuchen, ob Du alle Termine Vorort oder online oder sogar gemischt wahrnehmen möchtest.

VonBis
04.02.2023 07:0005.02.2023 17:00
04.03.2023 07:0005.03.2023 17:00
29.04.2023 07:0030.04.2023 17:00
20.05.2023 07:0021.05.2023 17:00
24.06.2023 07:0025.06.2023 17:00
22.07.2023 07:0023.07.2023 17:00
30.08.2023 07:0003.09.2023 17:00
07.10.2023 07:0008.10.2023 17:00
11.11.2023 07:0012.11.2023 17:00
07:00 - 08:00 Pranayama
08:00 - 10:30 Mysore Style & Pause
10:30 - 11:30 Philosophie, Geschichte des Yoga
11:30 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 17:00 Count, Unterrichtstechniken, Didaktik, Mantra, spezifische Schwerpunkte

Bereits vor Beginn Deiner Ausbildung (ca. zwei Monate vorher) schalten wir Dir Dein AYI® eLearning (Milestep 1 von 3) frei. Insgesamt drei Milesteps begleiten Dich durch Deine Ausbildungszeit bei uns. Das eLearning bereitet Dich in Milestep 1 auf Deine Ausbildung vor und unterstützt Dich in Milestep 2 und 3, die erlernten Techniken zu vertiefen, zu reflektieren und für die persönliche Praxis und den Unterricht nutzbar zu machen. Hierfür findest Du in Deinem eLearning Hintergrundtexte, Übungsvideos und Vertiefungsaufgaben. Es wäre jeweils schön, wenn Du diese bis zu den jeweiligen Präsenzphasen abgeschlossen hast. Denn unser Ziel ist es, dass wir Dir am Ende des letzten Präsenzunterrichts das AYI® Zertifikat persönlich überreichen und Dich als neuen Lehrer bei uns im Team begrüßen können.

Du bekommst den Titel AYI® Inspired Yogalehrer*in verliehen entsprechend der Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien der AYI® Methode. Insbesondere sind diese:

  • einer Anwesenheit von mindestens 90%
  • erfolgreicher Teilnahme am zugehörigen eLearning
  • erfolgreichem Abschluss der begleitenden Themen des Modular Therapy Course (MTC) (inkl. eLearning)

Der Abschluss AYI® Inspired Yogalehrer*in ist von der Yoga Alliance 200h anerkannt.

  • AYI® Mitgliedschaft als Basis für eLearning und Community
  • 2 MTCs je 295,00 €
  • Ausbildungsliteratur ca. 80,00 €
  • Verpflegung und Unterkunft

Claudia freut sich auf Deine eMail oder Deinen Anruf unter 0151/104 046 82. Gern ermöglichen wir Dir für die Ausbildungskosten eine Ratenzahlung. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Der beste Weg zu lernen ist zu lehren und diesen Satz leben wir. Deshalb bietet Andreas Dir die Chance zusätzlich zu dem normalen Ausbildungspaket ein Teaching Paket zu buchen (nicht über AYI buchbar). Dieses enthält:

  • Garantierte Unterrichtseinheiten die Du bei uns halten darfst wie z.B. online oder live Gruppenstunden in den Studios AYIM und/oder YMUM, Privatstunden, Workshops, Retreats, Ausbildungsassistenz im Wert von 500  (Stundensätze entsprechen den Studiorichtlinien).
  • Individuelle Coachings und Feedbacks vor und nach Deinem Unterricht, um schnell Sicherheit und Gelassenheit in Deinen Unterricht zu bringen und Dich auf deinem Weg zu einem*r einzigartigen Lehrer*in bestmöglich zu begleiten
  • Kostenloser Zugriffe auf alle Inhalte in unserer Yoga App mit vielen Beispielstunden, detaillierten therapeutischen Sequenzen und vielen weiteren spannenden Inhalten
  • Und ein professionelles Fotoshooting für Deinen professionellen Einstieg als Lehrer*in
  • Dieses Angebot ist für 2 Jahre nach deinem ersten Präsenztermin gültig. Alle bis dahin nicht angenommen Angebote und Ansprüche verfallen danach.
  • Das Teaching Paket kostet zusätzlich zum normalen Ausbildungstarif: 1000 € 
Karte und Wegbeschreibung
http://www.ashtangayoga-institut-muenchen.de