Experience a new dimension to your breath. Through practical exercises and extensions of your own theoretical knowledge, you embark on a journey of discovery into the world of breath. Various topics from the anatomy and physiology of breath are addressed and their practical relevance in context of the yoga practice is clarified. Topics covered range from respiratory diseases to the relationship between bodywork and breath.

Modular Therapy Course (MTC)

Tagesablauf

Der Tag beginnt mit angewandter Anatomie, Alignment-Prinzipien und therapeutischen Übungen. Diese werden vorgestellt und praktisch umgesetzt. Der Abschluss des Tages steht ganz im Schwerpunkt der praktischen Umsetzung. Im Tagesverlauf wird es eine größere Mittagspause von ca. 2,5 Stunden geben, sonst mehrere kleine Pausen.
 

Die perfekte Ergänzung

Du bist bereits Yogalehrer einer anderen Tradition? Dann verbinde die MTC x 3 Woche mit unserem Inspired Quereinstieg und gönne Dir eine yogische Auszeit der Extraklasse!

Anmeldung

990,00 €
Content 1 Platz
*tax free after § 4 Nr. 21a) bb) UStG.)

10% Ermäßigung für AYI Mitglieder:

» Dein Gutscheincode: af78fas-6 «


Aus- und Weiterbildungen sind USt-freie Leistung gem. § 4 Nr. 21a) bb) UStG.

MTC x 3: Unser Spezialformat bietet Dir die Gelegenheit, Dich eine Woche lang voll und ganz auf das Thema Yogatherapie zu konzentrieren. Tauche ein in die Welt der Anatomie und lerne mehr über Praxisvarianten und therapeutische Übungen!

Bei "Roots To Grow" erfährst Du alles Wesentliche über die Basis Deiner Praxis. Wir starten dabei mit den Füßen als Fundament und verfolgen den Weg Deiner Wurzeln bis hin zur Hüfte.

Roots To Grow im Detail

Bei "Roots To Grow" erwartet Dich Detailwissen zu den folgenden Themen:

Fuß & Knöchel

Fuß und Knöchel sind das Fundament Deiner Yoga-Praxis und abseits der Yoga-Matte die Basis von gesundem Gehen und Stehen. Deine gesamte Körperhaltung wird durch die Weise wie Du mit dem Boden Kontakt aufnimmst, bestimmt. Du erhältst nicht nur einen intensiven Einblick in die anatomischen Strukturen des Fußes, sondern lernst auch, was notwendig ist, um diese gesund zu halten. Deine eigene Yogapraxis und Dein Yogaunterricht kann so ein stabileres Fundament bekommen.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden häufige Erkrankungen bzw. Verletzungen von Fuß und Fußgelenk. Du lernst, was hier beim Praktizieren beachtet werden darf und welche therapeutischen Übungssequenzen ergänzend zu der regulären Praxis sinnvoll sein können. Der dritte Aspekt ist Alignment. Du erfährst, wie Du Deinen eigenen Fuß bei der Yogapraxis in eine harmonische und gesunde Balance führen kannst. 

Knie & Beinachse 

Das Kniegelenk ist eines der erstaunlichsten und wunderbarsten Gelenke des menschlichen Körpers. Nichtsdestotrotz ist es besonders sensitiv und kann im Alltag fehl- und überbelastet werden. In Theorie und Praxis lernst Du Übungen, um die Beanspruchung dieses Gelenkes auszugleichen. Der Zusammenhang des Kniegelenks mit einer physiologischen Beinachse wird so leicht verstanden. Das theoretische Wissen, das Dr. Ronald Steiner Dir anschaulich vermitteln wird, kann Dir helfen, das Gelenk im Alltag und auf der Yogamatte anatomisch korrekt zu benutzen.

Hüfte & Becken 

In dieser Weiterbildung geht es um die anfangs komplex anmutende Anatomie der Hüfte sowie die Möglichkeiten, im Yoga mit der Hüfte aus anatomischer Sicht zu arbeiten. Ein weiterer Schwerpunkt sind häufige Beschwerden im Hüftgelenk. Das richtige Alignment kann wahre Wunder in Deiner Zentrierung bewirken. Du veränderst dabei nicht nur die Ausrichtung Deiner Schulter und Deines Schultergürtels, sondern auch Deine Knie- und Beinachsen erhalten eine neue und mitunter gesundheitsfördernde Ausrichtung. 

Weitere Informationen

Die Umsetzung wird dabei unter anderem anhand einer Bewegungssequenz aus dem Ashtanga Yoga erfahrbar gemacht. Ashtanga-Vorkenntnisse sind dafür jedoch keine Voraussetzung - Yogis und Yogalehrer anderer Traditionen sowie alle anderen am Thema Interessierten sind herzlich willkommen!
Der Unterricht beginnt am Anreisetag um 16:00 Uhr und endet am Abreisetag nach dem gemeinsamen Brunch gegen 13:00 Uhr. Bitte plane An- und Abreise so, dass Du entspannt ankommen und bis zum Schluss mit dabei sein kannst! Achtung: Die Woche ist nur komplett buchbar.

Für wen ist ein Modular Therapy Course (MTC) interessant?

Der Modular Therapy Course (MTC) richtet sich gezielt an Yogalehrer, auch anderer Tradition sowie interessierte Yogis. Du tauchst ein in die anatomischen und physiologischen Hintergründe Deiner Yoga Praxis. Wenn Du bereits eine eigene Yogapraxis etabliert hast und Dich Alignment, Prävention und Yogatherapie interessieren, dann bist Du hier genau richtig.
Du erfährst in dieser Weiterbildung die anatomischen Hintergründe und erlangst ein Verständnis über häufige Verletzungen und Erkrankungen. Für Deine Praxis erlernst Du therapeutische Sequenzen und Bandhlign® Techniken für eine gesunde Ausrichtung. Es liegt uns am Herzen, Dir viel theoretisches Wissen und praktische Inspirationen für Deine eigene Praxis und Deinen Unterricht mitzugeben. Zusätzlich erhältst Du ein Handbuch, in dem Du die wesentlichen Inhalte nachlesen kannst.  

Vertiefen im E-Learning

Nach dem MTC x 3 hast Du insgesamt sechs Monate die Möglichkeit im AYI® E-Learning die erlernten Techniken zu vertiefen, zu reflektieren und für die persönliche Praxis und den Unterricht nutzbar zu machen. Hierfür findest Du in Deinem E-Learning Hintergrundtexte, Übungsvideos und Vertiefungsaufgaben. So kann das MTC ein Modul Deiner AYInnovation® Yogalehrer Ausbildung oder Weiterbildung werden. Schließt Du Deine Vertiefungen in dieser Zeit erfolgreich ab, erhältst Du Dein AYI® Zertifikat!

Bitte beachte, dass die MTCs immer nacheinander freigeschaltet werden. Dies bedeutet, dass Du immer nur ein MTC bearbeiten kannst. Für jedes MTC hast Du zwei Monate Bearbeitungszeit. 

Exklusive Lernatmosphäre mit nur maximal 28 Teilnehmern. Sichere Dir jetzt gleich Deinen Platz und sei dabei!

Vertiefen im E-Learning

Nach Deiner MTC Woche stehen Dir für jedes Thema spannende Aufgaben in Deinem E-Learning bereit. So hast Du insgesamt 6 Monate lang die Möglichkeit, das Gelernte zu reflektieren und zu erfahren. Schließt Du Deine Vertiefungen in dieser Zeit erfolgreich ab, erhältst Du Dein AYI Zertifikat!

Unterkunft

Soami Retreat Center

Das gesamte SOAMI-Angebot beruht auf einfachen Prinzipien: Gesundheit, Klarheit, Naturbelassenheit und Balance. Der Ort Obermillstatt ist, mit dem nahen Millstätter See (Trinkwasserqualität) und dem angrenzenden “Nationalpark Nockberge“, der ideale Platz um diese Prinzipien auch zu leben. Dies bestimmt auch die Architektur und Einrichtung des Zentrums. Hochwertige und natürliche Materialien wie Bambus, Holz und Glas vermitteln ein angenehmes und atmendes Raumklima. Das Gebäude ist unter Bedachtnahme auf die Feng Shui Philosophie erbaut, nach Süden ausgerichtet und in einen Berghang eingebettet. Die Ruhe und unberührte Natur unterstützen die tägliche Yoga-Praxis. Zudem befindet sich Obermillstatt in einer Zone mit äusserst geringer Strahlenbelastung.

Leistungen

  • Kat.1: EZ 124.- inkl. Kurtaxe und Verpflegung/Person/Nacht
  • Kat 2: DZ 118.- inkl. Kurtaxe und Verpflegung/Person/Nacht
  • Kat 3: DZ zur Einzelnutzung 129.- inkl. Kurtaxe und Verpflegung/Person/Nacht

Alle Zimmer im Soami Zenstil; jedes Zimmer hat ein eigenes Bad und WC.Wir servieren vegan-balanciertes, 100% biologisches, qualitativ höchstwertiges Essen. Ohne Verwendung von Zucker, Nachtschattengewächsen (z.B. Kartoffel), Hauptallergenen und Säurebildnern wie z.B. Kaffee. Verschiedene Alternativkaffeesorten, Tees und bestes, kalkfreies Wasser aus der Bergquelle ist im Preis inbegriffen.

Weitere Informationen und Anmeldung direkt unter office@soami.at

Auch interessant?

Deine nächsten Schritte!

Location

Places
Soami

Soami Retreat Center

Obermillstatt 196, 9872 Obermillstatt, Österreich

Share
X
Contact Cart
X
Your shopping cart is loading...
Menu